Bei den Stadtwerken Mainz müssen im Zuge des Projektes iNIS 2.0 (u.a. in den Sparten Gas, Wasser und Strom) alte Datenbestände aus den Systemen GIS und IPS überprüft werden. Mit der tablano Tablet-App etablieren die Stadtwerke einen digitalen, einheitlichen und spartenübergreifenden Workflow.

Die Pilotphase erfolgt derzeit in der Sparte Beleuchtung. Für die Verifizierung der Datensätze wurde ein spezielles tablano Template erstellt, welches es den Sachbearbeitern erlaubt, die Daten vor Ort zu überprüfen.

Comments are closed.